Aktuelle Nachrichten aus der EFG

gemeinsam leben - gemeinsam lernen

Hauptmenü

Startseite
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Anmeldung
Fotoalben
Termine
Downloads
Intern
News-Archiv
Datenschutz





Kooperationen




Stadtbibliothek
Herne

Preise und
Auszeich-
nungen











Oberstufe

1800 Euro für den guten Zweck

1800 Euro für den guten ZweckDer Ometepe-Projektkurs der Q1 des Schuljahres 2018/19 hat mit Hilfe unterschiedlicher Spendenaktionen 1800 Euro gesammelt. Das Geld kommt unserer Partnerschule, der Sekundarschule Emmanuel Mongalo auf Ometepe zugute. Das Geld wird von der Schule für ein überdachtes Podest verwendet, wo dann Zeugnisse und ähnliches vergeben werden können. >> weiterlesen


Veranstaltung

Schulfest 2019

Schulfest 2019Dieses Jahr fand unser alljährliches Schulfest am 11.07.2019 auf dem Sportplatz BV Herne Süd statt. Das Schulfest hat die „SV“ (Schülervertretung) organisiert. An diesem Fest nahm die gesamte Schule teil. Die Schülerinnen und Schüler trafen sich gegen 9.15 Uhr bei ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern auf dem Platz. Als das Fest begann, wurden die Klassen den verschiedenen Stationen zugeteilt. >> weiterlesen


Oberstufe

Orientierungswoche 2019 der neuen gymnasialen Oberstufe an der EFG

Orientierungswoche 2019 der neuen gymnasialen Oberstufe an der EFGAm 01.07.2019 begann für unsere neuen Oberstufenschüler die Orientierungswoche, dessen Ziel es ist, den neuen Schülerinnen und Schülern ihre neue Schule, den Stufenleiter und vor allem sich selbst untereinander bekannt zu machen. So erhofften wir uns, dass sich die neuen Elfer am ersten Schultag wohler fühlen und vielleicht sogar schon mit einigen Mitschülern vertraut sind.

>> weiterlesen


Aktion

Kronkorkenaktion

KronkorkenaktionIm Wahlpflichtunterricht Naturwissenschaft hat sich unser 6. Jahrgang umfassend mit dem Thema Recycling beschäftigt. Die SchülerInnen haben gelernt, dass Metalle ohne Qualitätsverlust mehrmals recycelt werden können. Ein halbes Jahr lang haben die Sechstklässler der Kurse Okken und Taube mit viel Begeisterung gesammelt.
Die Sensibilisierung für die Thematik Wiederverwertung, verbunden mit dem Wunsch die Korken für einen guten Zweck zu spenden brachte uns mit dem Kron- Korken e.V. zusammen.
>> weiterlesen


Kohlengräberland

2. Platz für das Kohlengräberland-Projekt beim Wettbewerb „Förderturm der Ideen 2019“ der RAG Stiftung

2. Platz für das Kohlengräberland-Projekt beim Wettbewerb „Förderturm der Ideen 2019“ der RAG StiftungAm 24. Juni 2019 wurden die Finalisten des RAG-Wettbewerbs im Erich-Brost-Pavillon des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen geehrt. 12 der eingereichten 50 Projekte aus dem Ruhrgebiet waren von der Jury als Finalisten ausgewählt worden und mussten sich im Ruhrgebiet einem öffentlichen Online-Voting stellen. >> weiterlesen


Oberstufe

Diploma de Español como Lengua Extranjera an der EFG

Diploma de Español como Lengua Extranjera an der EFGSeit Herbst 2018 können Schülerinnen und Schüler nun an der EFG das Diploma
de Español como Lengua Extranjera
Zertifikat, kurz DELE, erlangen.
Das
Zertifikat dient zum Nachweis der Spanisch
-
Kenntnisse, wird international
anerkannt und kann für die Zukunft an der Universität oder im Berufsleben von
Vorteil sein. Das DELE Zertifikat, beziehungsweise die dazugehöri
ge Prüfung,
wird in sechs Niveaus unterteilt. An der EFG kann man momentan die
Prüfungen zum Niveau A1, A2 und B1 absolvieren. >> weiterlesen


Kohlengräberland

„Viele Grüße, Ingrid!“ – Filmvorführung beeindruckte im Hiltroper Gemeindehaus

„Viele Grüße, Ingrid!“ – Filmvorführung beeindruckte im Hiltroper GemeindehausAm Montag, den 17. Juni 2019 fanden sich ca. 60 Zuschauer im Gemeindesaal der ev. Erlöserkirche in Bochum-Hiltrop zu einem bewegenden Filmabend ein. Die Theater-Verfilmung „Viele Grüße, Ingrid – Ein Stück gegen den Krieg für Menschen ab 13“ der AG SchauSpielSchule an der Erich-Fried-Gesamtschule Herne unter der Leitung von Ulrich Kind und Isa Tappenhölter beeindruckte die Gäste. >> weiterlesen


Kohlengräberland

Bodendenkmalschutz für das ehemalige Lothringen-Lager an der Heinrichstraße in Bochum-Gerthe

Bodendenkmalschutz für das ehemalige Lothringen-Lager an der Heinrichstraße in Bochum-GertheAm 14. Juni 2019 trafen sich Vertreter der Geschichtswerkstatt „Unterm Förderturm der Zeche Lothringen“, des Bergmanns-Kameradschaftsvereins „Glückauf Gerthe 1891 e.V. und Teilnehmer des Kohlengräberland-Projekts mit Herrn Prof. Dr. Baales als Vertreter der Oberen Denkmalbehörde / LWL-Archäologie und Herrn Große-Kreul als Vertreter der URBAN NRW, die für die Kooperative Baulandentwicklung des beabsichtigten Projekts „Gerthe-West“ beauftragt ist. >> weiterlesen


Kohlengräberland

Ausgezeichnetes Projekt

Ausgezeichnetes ProjektSiegerehrung des Förderprogramms Demokratisch Handeln 2018 in Bad Münder bei der Lernstatt Demokratie am 7. Juni 2019. Dem Beitrag "Unterm Förderturm der Zeche Lothringen / Projektjahr 2017-2019" des Kohlengräberland-Kooperationsprojekts aus Bochum und Herne wurde von der Jury die besondere Anerkennung ausgesprochen. >> weiterlesen


Veranstaltung

Schule neu denken – Reformpädagoge Otto Herz ehrt SuS der EFG für ihren Mut zur Mündigkeit

Schule neu denken – Reformpädagoge Otto Herz ehrt SuS der EFG für ihren Mut zur MündigkeitAufgabe der Schule ist es, das Gelingen zu organisieren,
nicht das Misslingen zu dokumentieren.
Otto Herz

Die SV der Erich-Fried Gesamtschule wagt sich - im Rahmen des preisgekrönten Projektes, das die Gesamtschüler bereits in den deutschen Landtag führte - an den Entwurf einer Zukunftsschule. Tatkräftige Unterstützung bekamen die Jugendlichen vom renommierten Reformpädagogen Otto Herz, der das Projekt ehrte und Schüler und Lehrer daran erinnerte, wie wichtig es ist, mutig zu sein.
>> weiterlesen


Veranstaltung

Einladung zum Themenabend am 18.06., 18-20 Uhr

Einladung zum Themenabend am 18.06., 18-20 UhrDie Schüler*innen der Q1 haben in Eigenregie ein buntes Programm, bestehend aus Musik, Theater, Schattenspiel und Gesang, zum Thema Menschlichkeit auf die Beine gestellt.
Zum kreativen Programm versorgen euch die Schüler*innen mit selbstkredenztem Essen sowie mit Getränken.
Die Spenden am Einlass und die Einnahmen durch Speis und Trank kommen der Finanzierung des Abiballs der Q1 zugute.


Jahrgang 5-7

Sporttag Schwimmen: "Wir machen euch alle WanaNAS(S)"

Am 05.06. hat im Jahrgang 7 der Projekttag zum Schwimmen stattgefunden. Für diesen Tag hatten wir für alle sechs Klassen das Wananas für uns alleine. Zu Beginn hatten die Schüler*innen die Möglichkeit sich das Bronzeabzeichen abnehmen zu lassen, da dieses für die Kanufahrt im nächsten Schuljahr notwendig ist, um in einem Kanu sitzen zu dürfen. Anschließend fanden mehrere Staffelwettkämpfe als Klassenteams statt. >> weiterlesen


Aktion

Kettenbriefe und Hausaufgaben – die Medienscouts geben Hilfe zum Umgang mit Whatsapp

Kettenbriefe und Hausaufgaben – die Medienscouts geben Hilfe zum Umgang mit WhatsappPassend zur Cyberwoche besuchten die Medienscouts des 7. Jahrgangs alle 5. und 6. Klassen in der Orientierungsstunde, um über den Umgang mit Whatsapp zu sprechen. . Dabei wurden Beispiele wie die Weitergabe von Adressen oder Telefonnummern, Fotos, Kettenbriefe und der generelle Umgang miteinander in Whatsapp-Gruppen besprochen. >> weiterlesen


Schulkultur

Eine Reise, die nachdenklich macht und Spuren hinterlässt

Eine Reise, die nachdenklich macht und Spuren hinterlässt In diesem Jahr führte 23 Schüler*innen die Fahrt, die jedes Jahr zu einem Ort der Erinnerung an den Terror des deutschen Faschismus führt, nach Linz, von wo aus wir das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen und die Tötungsanstalt Schloss Hartheim besuchten. Nach 1938 gehörte Österreich zum Deutschen Reich und hat bei der Verfolgung und Ermordung vieler Menschen tatkräftig mitgewirkt. >> weiterlesen


Aktion

Klasse 9d bei den „Paralympischen Spielen“

Klasse 9d bei den „Paralympischen Spielen“Vor einigen Monaten hat sich die Fachkonferenz Sport bei dem Projekt „Olympia ruft: mach mit!“, dessen Projektträger Symbioun ist, beworben. Durch diese erfolgreiche Bewerbung hat unsere Schule nun die Möglichkeit an verschiedenen Workshops (Paralympics, Sozialtraining, Rückenfitness, etc.) kostenlos teilzunehmen und in diesen geschult zu werden.
Einer der Workshops ist die Sensibilisierung der Schüler*innen für beispielsweise die Paralympischen Spiele. >> weiterlesen


Jahrgang 5-7

„Ich schenk dir eine Geschichte“: Teilnahme an der Leseförderaktion

 „Ich schenk dir eine Geschichte“: Teilnahme an der LeseförderaktionAnlässlich des Welttags des Buches, der jedes Jahr am 23. April gefeiert wird, nimmt momentan der 5. Jahrgang an einer Leseförderaktion, eine gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen, Deutsche Post DHL Group, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, ZDF und cbj, teil.
Alle Schülerinnen und Schüler des gesamten Jahrgangs haben ihre Buchgutscheine erhalten und diese gegen das diesjährige Buch „Der geheime Kontinent“ von Thilo in der Buchhandlung Mayersche eingelöst. >> weiterlesen


Sozialpädagogik an der EFG

Vorankündigung Präventionsprogramm der Sozialpädagogen: Cyber day 28.05., 29.05. und 03.06.2019

Vorankündigung Präventionsprogramm der Sozialpädagogen: Cyber day 28.05., 29.05. und 03.06.2019Am 28.05. und am 29.05.19 findet wie jedes Jahr jeweils ein Cyber Day für den 5. Jahrgang statt. Im Vordergrund steht ein Präventionsangebot, das Birgt Kondziolka zusammengestellt hat. Die Schülerinnen und Schüler erwartet eine Aufklärung zu sozialen Netzwerken (Gefahren, Probleme etc.). Am 03.06. findet ein themengleicher Elternabend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.Jahrgänge statt. >> weiterlesen


Oberstufe

Dritte Teilnahme beim Evonik-Marathon

Dritte Teilnahme beim Evonik-MarathonAm Sonntag, den 19. Mai gingen laut Veranstalter über 1800 Schülerinnen und Schüler beim regionalen Evonik-Schulmarathon an den Start. Unter der Organisation der Sportlehrerinnen Mareike Mohns und Ann-Kristin Pickhardt nahmen auch rund 150 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen 7 bis 12 unserer Schule bereits zum dritten Mal in Folge teil. Sie liefen als Teil von 6er-Staffelteams die Marathonstrecke über 42,195 km quer durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck. >> weiterlesen


Schulkultur

„Alles in Ordnung“ – erneut eine gelungene Zusammenarbeit mit dem theaterkohlenpott

„Alles in Ordnung“ – erneut eine gelungene Zusammenarbeit mit dem theaterkohlenpottWie schon in vielen Jahren zuvor gibt es auch in diesem Schuljahr wieder eine Zusammenarbeit des theaterkohlenpott und unserer Schule. Nach einem Vorgespräch mit
der organisatorischen Leiterin und Theaterpädagogin Gabriele Kloke und der Theaterpädagogin Carina Langanki fiel die Entscheidung: Die Klasse 6d wird die Patenklasse bei der Entwicklung des Theaterstücks „Alles in Ordnung“ und wird in zwei Theaterworkshops Ideen zum Thema entwickeln.
>> weiterlesen


Aktion

Die Sportnacht

Die SportnachtDieses Jahr gab es gleich zweimal die Sportnacht an der EFG - am 29.03.19 und am 05.04.19. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Q1 des Projektkurses von Herrn Wiemann haben alles organisiert und vorbereitet. Erst waren wir im Gebäude und warteten bis alle Schüler des 5. Jahrgangs da waren. >> weiterlesen


Oberstufe

Studienfahrt der Q1 nach Sevilla

Studienfahrt der Q1 nach Sevilla  Unsere aufregende Reise nach Andalusien, Spanien vom 10.02. bis 14.02.19 begann am Flughafen in Köln/Bonn: 45 Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse der Q1, begleitet von Frau Beermann, Herrn Murawski und Frau Otto, hatten lange auf diesen Tag hingefiebert. Nach nur knapp 3Std landeten wir am Abend in Sevilla. Neugierig und erschöpft zugleich, machten wir uns auf den Weg ins Hostel, bezogen unsere Zimmer und verbrachten diesen Abend damit, in Kleingruppen ein Restaurant in der Nähe zu suchen und erstmalig auf Spanisch zu bestellen. >> weiterlesen


Aktion

Vogelschutzprojekt mit Anerkennungspreis der Tierschutzstiftung ausgezeichnet

Vogelschutzprojekt mit Anerkennungspreis der Tierschutzstiftung ausgezeichnetIm Schulalltag ist uns aufgefallen, dass es durch die großen Fenster unserer Schule in den vergangenen Jahren immer wieder zum Tod oder zu Verletzungen von Wildvögeln gekommen ist. Dies betrifft viele einheimische Singvögel. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesem Sterben ein Ende zu bereiten. >> weiterlesen


Schulkultur

Netzwerktreffen der Schulen ohne Rassismus in unserer Schule

Netzwerktreffen der Schulen ohne Rassismus in unserer SchuleAm 26. Februar fand das Netzwerktreffen der AG „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ erstmals in der Erich-Fried-Gesamtschule statt. Dieses Treffen ist ein Zusammenkommen von Schulen aus Herne, Bochum und Umgebung, bei dem ein aktiver Austausch von Projekten stattfindet. Dabei ist das gemeinsame Ziel, zu einem friedlicheren Miteinander in der Schule und darüber hinaus zu gelangen. >> weiterlesen


Aktuelle Informationen

Friday for Future – ein Erfahrungsbericht

Friday for Future – ein ErfahrungsberichtAm 15.03.2019 besuchten im Rahmen eines Demokratieprojekts insgesamt 30 Schüler*innen unserer Schule mit ihren engagierten Lehrer*innen die Fridays for future-Demonstration in Bochum.
Alle Schüler*innen ab der 8. Klasse konnten an diesem Tag des weltweiten Klimastreiks mit Einverständniserklärung der Eltern, nach der 2. Stunde an der Demonstration ,,Fridays for Future“ teilnehmen.
>> weiterlesen


Aktion

EFG-Schüler auf Berufs-Erkundungstour in der Krankenpflegeschule

EFG-Schüler auf Berufs-Erkundungstour in der Krankenpflegeschule25 Schüler*innen des 8. Jahrgangs begaben sich am Donnerstag, den 4.4., auf Erkundungstour in die Krankenpflegeschule des Evangelischen Krankenhauses in Herne. Im Rahmen des landesweiten Berufs- und Studienvorbereitungsprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ erhielten die Achtklässler*innen spannende Einblicke in den Berufsalltag von Gesundheits- und Krankenpfleger*innen. >> weiterlesen


Oberstufe

Besuch aus Nicaragua von dem Künstler Daniel Ricardo Pulido Ortíz

Besuch aus Nicaragua von dem Künstler Daniel Ricardo Pulido OrtízIm September 2018 war der nicaraguanische Künstler Daniel Ricardo Pulido Ortíz in Herne, um eine Häuserwand zu bemalen. Aufgrund seines Einsatzes für die Nachhaltigkeit und Menschenrechte sowie seines Wohnortes Nicaragua war der Künstler auch für den Projektkurs Ometepe der Q1 sehr interessant. >> weiterlesen


Oberstufe

Pura Vida: Unser Projektkurs „Ometepe“ in der Q1

Pura Vida: Unser Projektkurs „Ometepe“ in der Q1 Wenn du Guten etwas schenkst, dann schenkst du einen Teil dir selber.
(Publilius Syrus, 1.JH v.Chr.)

Der Projektkurs "Ometepe" an der EFG ist ein frei wählbarer Kurs in der Q1 und sammelt seit 2015 auf unterschiedliche Art und Weise Spenden für unsere Partnerschule, die Sekundarschule Emmanuel Mongalo in Nicaragua auf der Insel Ometepe, welche in Zentralamerika liegt.
>> weiterlesen


Aktion

Prämierung der Energiespar-AG

Prämierung der Energiespar-AG Die Prämierung der Herner Schulen, die erfolgreich am Projekt „Energiesparen macht Schule“ teilgenommen haben, fand letztes Jahr in unserer Aula statt. Das Projekt zur Förderung von Umwelt- und Klimaschutz befindet sich im siebten Projektjahr. Bürgermeister Erich Leichner und Projektleiterin Bettina Baron zeichneten die teilnehmenden Schulen aus. >> weiterlesen


Jahrgang 5-7

HCR bildet Fahrzeugbegleiter aus

HCR bildet Fahrzeugbegleiter ausEine anspruchsvolle Aufgabe übernehmen seit inzwischen zehn Jahren die
ehrenamtlichen Fahrzeugbegleiter der Erich-Fried-Gesamtschule. Diese
besonders geschulten Jugendlichen helfen Konflikte im morgendlichen
Personennahverkehr zu vermeiden. Durch vorbildliches Verhalten und
frühzeitige Konfliktintervention können sie die Situation im Bus während der
Schulfahrten positiv beeinflussen. >> weiterlesen


Jahrgang 5-7

„Disco on Ice“ im Jahrgang 6

„Disco on Ice“ im Jahrgang 6Am 19. Februar 2019 war es wieder soweit und der Sporttag zum Gleiten, Fahren, Rollen startete um 09.30 Uhr für den 6. Jahrgang vor der Gysenberghalle. Aufgeregt warteten die Klassen 6a, b, c und d vor den ungeöffneten Türen der Gysenberghalle. Klassenweise wurden nun Schlittschuhe ausgeliehen und dank der fleißigen Eltern und KollegInnen fest zugebunden. Hier noch einmal ein großes „Dankeschön!“ >> weiterlesen



Anzahl Besucher 1068