gemeinsam leben - gemeinsam lernen

Hauptmenü

Startseite
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Anmeldung
Fotoalben
Termine
Downloads
Intern
News-Archiv
Datenschutz



Spendenuhr
€4000,00




Aktuelle Informationen

Menschenrechte in Nicaragua
Projektkurs der Oberstufe veranstaltete Workshop

Von: Elif Balinan (Q1)
Die Menschenrechte in Nicaragua waren Thema eines Workshops des Projektkurses „Ometepe“ der Q1 am Samstag, 10. September, in der Mensa der EFG. Leiter dieses Tages waren Karina und Mario vom Informationsbüro Nicaragua e.V.. Im ersten Teil des Workshops ging es um die Frage, was denn genau Menschenrechte sind und für wen und wo sie gelten - und ganz wichtig: In welchem Maße sie gelten.

Menschenrechte in Nicaragua<br>Projektkurs der Oberstufe veranstaltete Workshop
Im zweiten Teil ging es um die Rechte der Bewohner Nicaraguas. Welche Rechte haben dort beispielsweise die Kinder in Hinsicht auf Bildung, auf Zuhause etc. Danach beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Biographien verschiedener Jugendlicher aus Ometepe. Aus deren realen Sichtweisen wurde ein Rollenspiel gestaltet. Danach erstellten die Herner Jugendlichen Plakate, um gegen Frauenfeindlichkeit zu demonstrieren.
Alles in einem war es eine sehr umfangreiche und informative Veranstaltung für den Projektkurs. Durch diesen Workshop sind die Schüler nun nicht mehr so ziellos wie vorher und können die außergewöhnlich traurige, gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation auf Ometepe voll und ganz nachvollziehen.

[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]